Wiederaufleben ruhender Schiedsrichterlizenzen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Ressort 1
image_pdfPDFimage_printDrucken

Liebe Basketballer/innen,

der Bremer Basketball-Verband e.V. schreibt hiermit folgenden Lehrgang aus:

An wen richtet sich der Lehrgang?
Der Lehrgang richtet sich an ehemalige Schiedsrichter/innen, deren Lizenz mehr als 3 Jahre ruht, die früher mindestens 10 Jahre gepfiffen haben und die jetzt wieder einsteigen wollen.

Wann findet der Lehrgang statt?
Samstag 16. September 2017, 10 Uhr – 17 Uhr

Wo findet der Lehrgang statt?
Sporthalle Heisterbusch, Bremen-Lesum

Was ist mitzubringen?
Kugelschreiber, Sportschuhe, eigene Verpflegung für den Tag, Motivation & Gute Laune.

Welche Themen werden behandelt?
Die Änderungen im Regelwerk und in der Schiedsrichtertechnik der letzten Jahre werden nachgeholt. Außerdem werden die aktuellen Inhalte der Fortbildung 2017 vermittelt.

Ist ein Test zu bestehen?
Ja, ein schriftlicher Test wird durchgeführt.

Wie bereite ich mich auf diesen Test vor?
Wichtig sind die aktuellen Regelfragen: Fragenkatalog 2017
Außerdem hilft ein Blick in die Spielordnung http://www.basketball-bund.de/…/amtliche-…/satzung-ordnungen , dort §§ 34, 37, 49 – 57.

Was kostet der Lehrgang?
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 50,-- je Schiedsrichter/in. Die Gebühr ist bis spätestens 01.09.2017 auf das bekannte Konto des BBV zu überweisen.
Das Geld wird bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt.

Wie melde ich mich an?
Die Anmeldung erfolgt per eMail bis spätestens 01.09.2017 an die BBV-Geschäftsstelle: info@bremenbasket.de oder über das Formular im Anschluss.
Anzugeben sind der vollständige Name, eMail-Adresse oder Mobilnummer, und nach Möglichkeit die ehemalige Lizenznummer.

Noch Fragen?
Wenn etwas unklar ist, bitte Rückmail an bierwirth@rln-basketball.de

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen.

Bremer Basketball-Verband e.V.

ANMELDUNG: